Kontakt:
Telefon:
04872/96 99 290
Telefax:
04872/96 99 291

ISE Inland §§ 27, 35 ff - 41 SGB VIII

Bilder ISE

Platzzahl : 5
Schlüssel : 1:1 im Direktkontakt
Dauer : ca. 6 Monate, inkl. Integrationsphase

Die ISE ist eingebunden in das Qualitätssicherungskonzept der I.N.S.E.L. Jugendhilfe nach anerkannten Standards der Heimaufsicht des Landes Schleswig-Holstein. Regelmäßige Betreuung durch Einzelfall-Supervision und Dienstbesprechungen.

Durch die erlebnispädagogischen Elemente über einen Zeitraum von drei Monaten, mit anschließender Integration in eine bestehende Lebensgemeinschaft oder Wohngruppe für weitere drei Monate mit dem gleichen Bezugsbetreuer, wird die erste Phase eingeleitet. Parallel zur akuten Krisenbewältigung durch Beziehungsaufbau findet ein Clearing statt, um eine erneute Bewertung der Ressourcen des Jugendlichen zu erhalten. Dadurch wird die Einschätzung über den weiteren Verlauf, als auch über die Auswahl der verschiedenen Teileinrichtungen gegeben. Die Chance eine passende Nachsorge zu ermöglichen wird so ebenfalls erhöht.
Um die Mitarbeit der/ des Jugendlichen zu fördern wird der/ die Beteiligte in die Planungsphase und praktische Umsetzung mit einbezogen.

Bilder ISE 2

© I.N.S.E.L Jugendhilfe   |   Telefon: 04872/96 99 290  |   Telefax: 04872/96 99 291